Der TL-Blog

(Wem) gebe ich meine Stimme?

Mittwoch, 05.07. |  17:00 – social meeting in der ESG: gemeinsam kochen und essen anchließend gehen wir zur KHG Edith Stein, Lorettostr. 24
(Wem) gebe ich meine Stimme? Sechs Kandidat*innen – ein Raum
Podiumsdiskussion zur Bundestagswahl
Eingeladen sind die Direktkandidat*innen der Parteien aus Freiburg: Matern von Marschall (CDU), Julien Bender (SPD), Kerstin Andreae (Grüne), Tobias Pflüger (Die Linke), Volker Kempf (AfD) und Adrian Hurrle (FDP). Die Moderation übernimmt der Chefredakteur der Badischen Zeitung Thomas Fricker zusammen mit Studierenden.
Wir diskutieren an diesem Abend unter anderem über die Frage auf welche Werte wir unsere Gesellschaft aufbauen, die Bedeutung der sozialen Gerechtigkeit in der gegenwärtigen politischen und gesellschaftlichen Situation, die Zukunft der Bildung sowie aktuelle Herausforderungen der Klima- und Umweltpolitik.

Planungstreffen

Mittwoch, 12. Juli, 17.00 – 18.00 Uhr, ESG:
Planungstreffen für das WS 17/18

Thema: ‚Solidarische Ökonomie’
Ideensammlung am kommenden Mittwoch, Je mehr Leute – je besser die Bandbreite des Programms für das kommende Semester.

Im Anschluss Vortragsbesuch zu interreligiösen Dialog und social meeting in der Innenstadt. Freue mich auf euch!!!
12.07. |  18:00 c.t., HS1010
Vortrag: Den Anderen verstehen. Überlegungen zur Hermeneutik des Interreligiösen Dialogs (Prof. Dr. Christiane Tietzs, Zürich)

Aus der Natur leben

Johanni_2017_1

Fest an Johanni, ESG und KHG feiern gemeinsam:
Mi 20.06.   18.30   ESG und KHG | Ökumenischer Gottesdienst mit dem ESG Bläserchor,  Lagerfeuer und gemeinsamem Grillen und Singen zu Johanni auf dem Silberdobelgrillplatz; Treffpunkt: Max-Planck-Institut, Günterstalstr. 73 um 18.30 Uhr.
Mitbringen: Für Getränke und Brot ist gesorgt. Bitte bringt euch Teller, Becher, Besteck und Grillgut selbst mit. Wer möchte darf auch gerne einen Salat beisteuern. Da im Anschluss an das Essen die Möglichkeit zum Singen besteht, seid ihr auch herzlich eingeladen Liederbücher oder Noten mitzubringen.

Stellenausschreibung

Die Evangelische Studierenden Gemeinde (ESG) Freiburg, Turnseestr. 16 (neben der Christuskirche) sucht ab 15. September 2018 evtl. auch später:

 Gemeinde-TutorIn.

Wir suchen Leute mit…

- Erfahrung in und Spaß an Teamarbeit, Pflege von Kommunikation, Organisation

- Interesse an Spiritualität und Freude am Austausch mit Menschen

- Mitgliedschaft in einer christlichen Kirche

für folgende Aufgabenfelder:

- Mitarbeit in der Hausorganisation (Garten, Getränke, plakatieren…)

- Raumvorbereitung bei Veranstaltungen

- Pflege und Unterstützung von Kontakten  untereinander in Bezug auf die ESG

- Öffentlichkeitsarbeit und Präsenz an den Hochschulen (vornehmlich zu Anfang des
Semesters zusammen mit den Katholischen  Hochschulgemeinden)

Arbeitszeit:   5 Std./Woche
während des Semesters mittwochs ab 18.00 regelmäßig
ansonsten flexible Einteilung der Arbeitszeit möglich

Vergütung nach TVöD

Dauer der Beschäftigung möglichst 1/2 Jahr oder länger

Fragen beantwortet Ihnen gerne
Wiebke Dornauer, Pfrin.: w.dornauer@esg-fr.de oder
Cäcilia Flamm: c.flamm@esg-fr.de

 

“Die Kirche verreckt an ihrer Sprache”

Flyer-R

Mittwoch, 21. Juni, 18 Uhr, ESG:
social meeting – kochen, Andacht, gemeinsam Essen, anschließend
“Die Kirche verreckt an ihrer Sprache” (Erik Flügge) mit Dr. Alwine Slenczka, Pfarrerin der Christuskirche

Was macht kirchliche Sprache heute für viele so schwer erträglich und so realitätsfern? Im Gespräch und an Beispielen zu Predigten zum Pfingstfest lasst uns dieser Fragestellung auf die Spur kommen.

Hinweis:
Pfingsten
ist ein christliches Fest. Am 50. Tag der Osterzeit, also 49 Tage nach dem Ostersonntag, wird von den Gläubigen die Entsendung/ Ausgießung des Heiligen Geistes gefeiert – als Mysterium. Als christliches Fest wird Pfingsten erstmals im Jahr 130 erwähnt.

Pfingsten

Als Gast haben wir bei uns Frau Dr. Alwine Slenczka, Pfarrerin der Christuskirche, promoviert in Germanistik und ausgebildet zum ‘Predigtcoach’. Sie unterstützt und sensibilisiert PredigerInnen bei ihrem Umgang und Gebrauch der Sprache. Ich bin sehr gespannt auf die Begegnung mit Frau Slenczka und mit euch und eurem Sprachempfinden. Herzliche Einladung in die ESG

Fahrt nach Taizé

Flyer-R

Anmeldung bis: Mi 28.06.2017 (per Mail an: esg@esg-fr.de)
Vom 20.08.-27.08.2017 möchten wir mit Euch nach Taizé fahren.
Diese Woche ist in Taizé Jugendlichen zwischen 18 und 35 Jahren vorbehalten.
Kosten: ca. 70,00 – 80,00 Euro für Unterbringung und Verpflegung + ca. 60,00 – 80,00 Euro für Fahrtkosten mit dem Zug

Bibel in einem Wort 2

Flyer-R

Montag, 12. Juni, 18 Uhr, ESG:
Bibel in einem Wort 2
Ex. 20, 1-3: “Befreiung, das Grundmotiv jüdisch/christlichen Glaubens”