Der TL-Blog

Fest an Johanni

Flyer-R

Mittwoch, 28. Juni, Fest an Johanni, ESG und KHG feiern gemeinsam: 
Etwas verspätet feiern wir gemeinsam mit der KHG am Mittwoch 28.06.17 das Fest an Johanni (Sommersonnenwende) mit einem Gottesdienst auf dem Weg und anschließendem Grillfest.
Treffpunkte: 18:30 an der ESG oder KHG bzw. 18:45 am Max-Planck-Institut für internationales Recht, Türkenlouisstr./Ecke Fürstenbergstr.
mitzubringen: Grillsachen, ein Taschen-/Schnitzmesser und Lust auf einen wunderbaren Sommerabend im Freien (Getränke und Salate, sowie Teig für Stockbrot organisieren wir)
Johanniskraut(Johanniskraut)

Stellenausschreibung

Die Evangelische Studierenden Gemeinde (ESG) Freiburg, Turnseestr. 16 (neben der Christuskirche) sucht ab SOFORT

1 Gemeinde-TutorIn.

Wir suchen Leute mit…

-  Sozial-, Teamkompetenz und Organisationserfahrung

-  Interesse an ökumenischer und interreligiöser Zusammenarbeit

-  Flexibilitäts-, Kreativitäts- und Improvisationstalent

-  Mitgliedschaft in einer Kirche der ACK (Arbeitskreis christlicher Kirchen)

Wir freuen uns außerdem über…

-  Fremdsprachenkompetenz, insbesondere Englisch

für folgende Aufgabenfelder:

-  Betreuung von Gottesdiensten, Andachten, Vorträgen und weiteren Veranstaltungen der
ESG, Mitplanung des Semesterprogramms

-  Öffentlichkeitsarbeit und Präsenz an den Hochschulen (Stände am Erstsemestertag, vor
den Hochschulmensen) in Kooperation mit den Katholischen Hochschulgemeinden
(KHG) =  im Wintersemester

-  Gestaltung und Verteilen von Materialien für die Außendarstellung und Einladung zu
Veranstaltungen (u.a. Flyer, Plakate, Karten)

-  Hausmeister- und Zuarbeitstätigkeiten: Rasenmähen, Dienst in der Hausbar,
Getränkebestellungen u.a.

Die Stellen umfassen 5 Stunden pro Woche. Vergütung nach TVöD Entgeltgruppe 2 (netto ca. 11,50 €/Stunde bzw. 240,- €/Monat). Dauer der Beschäftigung möglichst 1/2 Jahr.
Fragen zu den Stellen beantwortet Ihnen gerne
Wiebke Dornauer, Pfrin.: w.dornauer@esg-fr.de oder
Cäcilia Flamm: caeciliaflamm@aol.com,

“Die Kirche verreckt an ihrer Sprache”

Flyer-R

Mittwoch, 21. Juni, 18 Uhr, ESG:
social meeting – kochen, Andacht, gemeinsam Essen, anschließend
“Die Kirche verreckt an ihrer Sprache” (Erik Flügge) mit Dr. Alwine Slenczka, Pfarrerin der Christuskirche

Was macht kirchliche Sprache heute für viele so schwer erträglich und so realitätsfern? Im Gespräch und an Beispielen zu Predigten zum Pfingstfest lasst uns dieser Fragestellung auf die Spur kommen.

Hinweis:
Pfingsten
ist ein christliches Fest. Am 50. Tag der Osterzeit, also 49 Tage nach dem Ostersonntag, wird von den Gläubigen die Entsendung/ Ausgießung des Heiligen Geistes gefeiert – als Mysterium. Als christliches Fest wird Pfingsten erstmals im Jahr 130 erwähnt.

Pfingsten

Als Gast haben wir bei uns Frau Dr. Alwine Slenczka, Pfarrerin der Christuskirche, promoviert in Germanistik und ausgebildet zum ‘Predigtcoach’. Sie unterstützt und sensibilisiert PredigerInnen bei ihrem Umgang und Gebrauch der Sprache. Ich bin sehr gespannt auf die Begegnung mit Frau Slenczka und mit euch und eurem Sprachempfinden. Herzliche Einladung in die ESG

Fahrt nach Taizé

Flyer-R

Anmeldung bis: Mi 28.06.2017 (per Mail an: esg@esg-fr.de)
Vom 20.08.-27.08.2017 möchten wir mit Euch nach Taizé fahren.
Diese Woche ist in Taizé Jugendlichen zwischen 18 und 35 Jahren vorbehalten.
Kosten: ca. 70,00 – 80,00 Euro für Unterbringung und Verpflegung + ca. 60,00 – 80,00 Euro für Fahrtkosten mit dem Zug

Bibel in einem Wort 2

Flyer-R

Montag, 12. Juni, 18 Uhr, ESG:
Bibel in einem Wort 2
Ex. 20, 1-3: “Befreiung, das Grundmotiv jüdisch/christlichen Glaubens”