Seelsorge und Beratung

Seelsorge und Beratung  in der ESG -

Sein Unglück ausatmen können, tief ausatmen, so dass man wieder einatmen kann.
Und vielleicht auch sein Unglück sagen können, in Worten, in wirklichen Worten, die zusammenhängen und Sinn haben und die man selbst noch verstehen kann und die vielleicht sogar irgendwer sonst versteht oder verstehen könnte
.
Und weinen können. Das wäre schon fast wieder Glück.
Erich Fried

Seelsorge, Beratung und Gespräch

  • wenn Du einfach mal reden willst
  • wenn Du auf der Suche bist
  • wenn es Dir um spirituelle Fragen geht
  • wenn Du nicht mehr weißt, ob Du auf dem richtigen Weg bist oder wie es weiter gehen kann

AnsprechpartnerIN: Pfarrerin Wiebke Dornauer

Beratung für ausländische Studierende

  • Studienprobleme?
  • Persönliche Schwierigkeiten?
  • Eine kritische finanzielle Situation?

AnsprechpartnerIN: Pfarrerin Wiebke Dornauer und Cäcilia Flamm