ein Weihnachtsgruß

Flyer-R

‚Kommt und seht’ so lautet die Aufforderung zu dem Krippenbild von Hugo van der Goes. Faszinierend die unterschiedlichen Annäherungen an die Krippe:

  • Die einen bereiten eher das Fest für Andere: Vorhang auf!
  • Andere sind schon nahe bei der Krippe und lassen sich einfangen von der Nähe Gottes
  • Wieder Andere stolpern schier hinein, lauschend oder laut – noch im Vorhergehenden gefangen.

Wo würdet Ihr Euch/Sie sich heute am ehesten wiedererkennen? Die Identifikationen mögen täglich wechseln. Die Mitte, der Mensch gewordene Gott, ist unsere Ausrichtung.

Bedanken möchten wir uns für viele eindrückliche Begegnungen im zurückliegenden Jahr sowie für die Unterstützung unserer Arbeit durch Spenden, die wir an Studierende in Notsituationen weiterleiten konnten. Wir bitten Sie unsere Arbeit auch weiterhin zu stärken durch Ihre Spenden.

Wir wünschen Euch und Ihnen einen für Euch/Sie stimmigen Platz an der Krippe, friedvolle Festtage und einen guten Start in das Jahr 2018.

Die Mitarbeiterinnen der ESG Freiburg

Wiebke Dornauer     Cäcilia Flamm    Dagmar Müller