Selbstbestimmt.Digital e.V.

Der Arbeitskreis „Gesellschaft und Digitales“
Der Arbeitskreis (AK) „Gesellschaft und Digitales“, gegründet im September 2015, ist eine Plattform für alle Interessierten in und um die ESG. Jeden zweiten Donnerstag im Monat, um 19.00 Uhr, treffen sie sich hier mit dem Verein Selbstbestimmt.Digital e.V..
Im AK „Gesellschaft und Digitales” werden aktuelle Themen rund um politische und kommerzielle Überwachung, Privatsphäre, (digitale) Bürgerrechte, Verschlüsselungstechniken und Alternativen (in) der Digitalisierung diskutiert, Aktionen geplant und nach den evangelisch-theologischen Dimensionen der Digitalisierung gefragt. Wo brauchen wir noch Gott, wenn Suchmaschinen alles wissen und wir sie alles fragen können? Was heißt es, wenn wir digital multiple und „ewige“ Identitäten und Präsenzen haben – stirbt in der digitalen Welt der Tod, der Zufall, die Zeit des Vorher, Nachher? Und müssen ChristInnen für sich und ihre Nächsten und deren Privatsphäre auch im Digitalen einstehen, kämpfen, politisch sein?
Ansprechpartner und Berater für den AK ist der 1. Vorstandsvorsitzende von Selbstbestimmt.Digital e.V., Jonas Vollmer (selbstbestimmt_digital@autistici.org, öffentlicher PGP-Schlüssel: 0x150D7B6B).
Stets aktuelle Infos zum AK gibt es unter www.esg-fr.de.

Homepage des Vereins Selbstbestimmt.Digital e.V.http://selbstbestimmt-digital.de

Selbstbestimmt.digital